Häufige Fragen und Antworten (FAQ).

Natürlich helfe ich Ihnen gerne auch persönlich weiter. Sprechen Sie mich an.

Grafikdesign.

Wie läuft bei VivaLaJack.de ein Projekt im Bereich Grafikdesign ab?
Nach einem ersten Briefinggespräch, in dem Sie mir Ihre Wünsche und Vorstellungen für Ihr Grafikdesign-Projekt mitteilen, erhalten Sie von mir ein maßgeschneidertes Angebot. Sagt Ihnen dieses zu und Sie erteilen VivaLaJack.de den Auftrag, wird ein erster grafischer Entwurf erstellt. Während des gesamten Projektverlaufes sind Sie zu jeder Zeit in alle Entscheidungen und Entwicklungen eingebunden und tragen so maßgeblich zum Erfolg des Projekts bei.
Welche Formate sollten vom Kunden gelieferte Texte und Bilder für ein Grafikdesign haben?
Texte: unformatiert, idealerweise TXT-, RTF- oder DOC-Format.
Bilder und Grafiken: JPG, PNG, PSD (Photoshop), AI (Illustrator) oder EPS.
Bilder für den Druck (Print) sollten eine Mindestauflösung von 300 ppi aufweisen.
Mit welcher Lieferzeit muss ich bei einem Auftrag für ein Grafikdesign rechnen?
Je nach Produkt und Auftragsumfang beträgt die durchschnittliche Projektdauer für ein Grafikdesign von einer bis vier Wochen. VivaLaJack.de sieht bewusst davon ab, die Mindestprojektdauer zu unterschreiten, da dies ansonsten zu Lasten des hohen Qualitätsstandards von VivaLaJack.de gehen würde.
Wird der Entwurf für ein Grafikdesign für mehrere Kunden genutzt?
Nein, auf keinen Fall. Ein Grafikdesign von VivaLaJack.de für Ihr Unternehmen wird immer ein Unikat sein, exklusiv auf Ihre Corporate Identity und Ihr Corporate Design zugeschnitten. Kommunikationslösungen von VivaLaJack.de sind Maßanfertigungen, mit denen Sie sich sehen lassen können.
Welche Lieferzeiten gelten für ein Grafikdesign bei eventuellen Folgeaufträgen?
Bei Folgeaufträgen für ein Grafikdesign garantiert VivaLaJack.de eine rasche Abwicklung, da Ihre Layouts, Reinzeichnungen und Datensätze für Ihr Projekt in einer Kundendatenbank langfristig und sicher aufbewahrt werden.

Webdesign.

Wie läuft bei VivaLaJack.de ein Projekt im Bereich Webdesign ab?
Nach einem ersten Briefinggespräch, in dem Sie mir Ihre Wünsche und Vorstellungen für das Webdesign-Projekt mitteilen, erhalten Sie von mir ein maßgeschneidertes Angebot. Sagt Ihnen dieses zu und Sie erteilen VivaLaJack.de den Auftrag, wird zunächst ein grafischer Entwurf sowie eine erste Gliederung der Inhalte (Storyboard) ausgearbeitet – als Grundlage für die anschließende Programmierung. Während des gesamten Projektverlaufes sind Sie über einen Zugang zum VivaLaJack.de Entwicklungs-Server zu jeder Zeit in alle Entscheidungen und Entwicklungen eingebunden und tragen so maßgeblich zum Erfolg des Projekts bei.
Welche Inhalte seitens des Kunden braucht VivaLaJack.de für ein Webdesign?
Gute Inhalte – d. h. aussagekräftige Texte und professionelle Bilder – sind das A und O einer erfolgreichen Website. Je mehr Sie VivaLaJack.de davon für Ihr Webdesign-Projekt zur Verfügung stellen können, umso besser. Natürlich steht VivaLaJack.de Ihnen bei der Fotografie professioneller Bilder bzw. der Erstellung aussagekräftiger Texte auf Wunsch jederzeit zur Seite.
Welche Formate sollten vom Kunden gelieferte Texte und Bilder für ein Webdesign haben?
Texte: unformatiert, idealerweise TXT-, RTF- oder DOC-Format.
Bilder und Grafiken: JPG, PNG, PSD (Photoshop), AI (Illustrator) oder EPS.
Bilder fürs Webdesign (Non-Print) sollten eine Mindestauflösung von 72 ppi aufweisen.
Wie lange dauert die Erstellung einer Website in dem entsprechenden Webdesign?
Je nach Produkt und Auftragsumfang beträgt die durchschnittliche Projektdauer für ein Webdesign einschließlich der ersten Inhalte acht bis zwölf Wochen. VivaLaJack.de sieht bewusst davon ab, die Mindestprojektdauer zu unterschreiten, da dies ansonsten zu Lasten des hohen Qualitätsstandards von VivaLaJack.de gehen würde.
Wird der Entwurf für ein Webdesign auch für andere Kunden genutzt?
Nein, auf keinen Fall. Die Erstellung einer Website von VivaLaJack.de für Ihr Unternehmen wird immer ein Unikat sein, exklusiv auf Ihre Corporate Identity und Ihr Corporate Design zugeschnitten.

Webentwicklung.

Bietet VivaLaJack.de im Bereich Webentwicklung auch die Erstellung von Flash-Webseiten an?
Nein. Sowohl das Kosten-Nutzen-Verhältnis als auch die Benutzerfreundlichkeit ist nicht optimal. Darüber hinaus werden in Flash erstellte Webseiten von Suchmaschinen nur schwer bzw. gar nicht erkannt. Dies verhindert eine gute Positionierung, was somit nicht im Sinne der Kunden von VivaLaJack.de sein kann.
Letztendlich wird das Flash-Format spätestens mit der offiziellen Freigabe des kommenden HTML5-Standard – der Videos, Musik und Spiele nativ unterstützt – aussterben.
Welche Content-Management-Systeme werden bei der Webentwicklung verwendet?
Bei der Webentwicklung finden hauptsächlich schlanke Open-Source-Systeme, wie beispielsweise Textpattern Verwendung. Im Bereich Online-Shop-Systeme setzt VivaLaJack.de ausschließlich auf die professionelle Open-Source eCommerce Lösung Magento. Diese Systeme bieten den entscheidenden Vorteil, dass keine zusätzlichen Kosten für Lizenzgebühren entstehen. Darüber hinaus werden die Systeme ständig weiterentwickelt.
Gehört die Erstellung barrierefreier Webseiten auch zum Portfolio im Bereich Webentwicklung?
Ja. Zur Webentwicklung bei VivaLaJack.de gehört sowohl die Erstellung »barrierearmer« als auch komplett »barrierefreier« Internetseiten zum Portfolio. Blinde bzw. Menschen mit eingeschränkter Sehfähigkeit haben ebenfalls Zugang zum Internet. Diese User nutzen teilweise »Bildschirmlupen« oder sogenannte »Screenreader«. Um ihnen den Zugang zu Internetseiten zu erleichtern, gilt es bei der Webentwicklung bestimmte Kriterien zu beachten. Folgende vom World Wide Web Consortium (W3C) vorgegebenen Standards finden bei VivaLaJack.de Anwendung:

  • Der Standard HTML5 gewährleistet eine standardkonforme und zukunftsorientierte Auszeichnung.
  • Der Standard CSS3 vermeidet aufwendige »Flash«-Programmierungen, JavaScript, Frames, verschachtelte Tabellenstrukturen und nicht skalierbare Schriften und ermöglicht gleichzeitig, bestehende Internetseiten ohne Einschränkungen barrierefrei umzugestalten.
Falls auf JavaScript nicht komplett verzichtet werden kann oder ein Content-Management-System eingesetzt werden soll, so sind diese bei der Webentwicklung durch ihre jeweilige Technik nicht ohne Weiteres »barrierefrei« umzusetzen. Dann sprechen wir von »barrierearm«.
Was ist der Unterschied zwischen einer OnPage und OffPage SEO-Optimierung?
OnPage nennt man alle Optimierungsmaßnahmen, die auf den Seiten selbst – also im Quelltext – stattfinden. OffPage-Optimierung dagegen findet außerhalb der eigentlichen Seiten statt – damit ist in erster Linie das Akquirieren eingehender Links gemeint. In Bezug auf Google ist eine OffPage-Optimierung momentan weitaus wichtiger, diese setzt allerdings eine sorgsame OnPage-Optimierung voraus.

Leistungen.

Welche Vorteile bietet VivaLaJack.de?
VivaLaJack.de ist ein kleines Grafik- und Webstudio für das komplette Spektrum von Grafikdesign, Webdesign und Webentwicklung – und keine »Werbeagentur« im klassischen Sinne. »Werbe-Chinesisch« und abgehobene Marketingstrategien werden Sie bei VivaLaJack.de vergeblich suchen.
VivaLaJack.de ist Ihr Partner, wenn es um qualitativ hochwertige Komplettlösungen im Bereich Grafikdesign, Webdesign und Webentwicklung geht – und das crossmedial für Print- und Non-Print-Produkte. Dabei legt VivaLaJack.de größten Wert auf ebenso maßgeschneiderte wie preiswerte Kommunikationsprodukte und auf einen unkomplizierten, direkten Kontakt zum Wohle Ihrer Projekte und Ihres Unternehmens. Im Profil erfahren Sie mehr…
Ist eine Anfrage bei VivaLaJack.de kostenlos?
Ja. Alle Anfragen und auch die Angebotserstellung zu den Produkten von VivaLaJack.de sind selbstverständlich immer kostenlos.
Welche Standorte betreut VivaLaJack.de?
Hauptsächlich und ganz bewusst werden Unternehmen in der Region Hunsrück unterstützt. Diese bewusste Konzentration auf eine überschaubare Region garantiert den Kunden von VivaLaJack.de einen unbürokratischen und schnellen Austausch.
Warum beteiligt sich VivaLaJack.de nicht an einem Agenturpitch?
Diese für den potenziellen Kunden kostenlosen Wettbewerbspräsentationen setzen einen sehr hohen Arbeits- und Zeitaufwand für die Entwicklung von Ideen und Konzepten voraus – ohne Auftragsgarantie für die Agentur, versteht sich. Leider ist diesen Unternehmen nicht bewusst, dass sie sich letztendlich selbst schaden: Eine Agentur, deren Leistungen nicht geschätzt werden, wird selten ihr Bestes für den Kunden geben.

Zahlung und Preise.

Was kostet eine Website bei VivaLaJack.de?
Da die Kosten für die Erstellung einer Website von vielen Faktoren – wie Umfang, Gestaltung, technische Umsetzung, Inhalte – abhängt, wäre eine pauschale Preisangabe nicht seriös. Um ein auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Angebot zu erstellen, ist im Vorfeld der Umfang der geplanten Internetpräsenz detailliert zu klären. Davon hängt der Aufwand eines Webdesign-Projektes ab.
Dabei ist es VivaLaJack.de wichtig, ein perfekt auf den jeweiligen Kunden zugeschnittenes Paket zu schnüren und ihn darüber zu informieren, welche Leistungen für sein Projekt sinnvoll sind und welche nicht.
Sie sehen, dass Erstellen einer Internetlösung ist eine sehr individuelle Sache. In jedem Falle ist eine professionelle Website eine Investition in die Zukunft Ihres Unternehmens, die sich mittel- bis langfristig amortisiert.
Gibt es Rabatte für Existenzgründer?
Ja. Bis 12 Monate nach Unternehmensgründung erhalten Sie 10% Nachlass auf den Netto-Auftragswert. Unabhängig davon, ob es sich um die Gestaltung für ein einzelnes Logo, eine Geschäftsausstattung (Visitenkarten, Briefpapier, Broschüren etc.) oder das komplette Corporate Design eines Unternehmens handelt. Das Gleiche gilt für Aufträge im Bereich Webdesign und Webentwicklung einer Website oder sogar für ein Komplettpaket.
Ist eine Ratenzahlung bei VivaLaJack.de möglich?
Bei größeren Projekten bietet VivaLaJack.de drei Abschlagzahlungen an: 1/3 der Gesamtvergütung bei Auftragserteilung, 1/3 nach Fertigstellung von 50% der Arbeiten und 1/3 nach kompletter Lieferung.

Haben Sie noch Fragen?

Wünschen Sie ein Beratungsgespräch zu den Produkten von VivaLaJack.de im Bereich Grafikdesign, Webdesign und Webentwicklung? – In jedem Fall freue ich mich auf Ihre Anfrage.

Kontakt

VivaLaJack.de
graphic design | web development

Bernkasteler Straße 6
54497 Morbach

Telefon: 0 65 33 . 9 57 43 50
Telefax: 0 65 33 . 9 57 43 55

E-Mail schreiben!

Ihr Ansprechpartner ist René Jackowski.