Liebe zum Design.

Professionelle, benutzerfreundliche und W3C-konforme Website-Erstellung.

Dieser Artikel wurde am 23. Juni 2010, 18.00 Uhr in der Kategorie » | « veröffentlicht.

Wer bei potentiellen neuen Kunden einen guten Eindruck hinterlassen möchte, braucht eine professionell und individuell gestaltete Website. Das ist zwar trivial, aber dennoch gibt es erschreckend viele langweilige und zudem benutzerunfreundliche Internetpräsenzen. Vielleicht liegt es daran, dass viele Unternehmer die Wichtigkeit von professionellem Webdesign unterschätzen, ganz nach dem Motto: »Hauptsache, wir haben überhaupt eine Website«. Die Seite wird mit geringstem Budget erstellt und soll dann, sofern überhaupt technisch möglich, mit ein bisschen Suchmaschinenoptimierung für neue Kunden sorgen. Diese Nachlässigkeit ist jedoch ein fataler Fehler, denn eine Website ist die Netz-Visitenkarte eines Unternehmens und sollte daher so viel Vertrauen und Interesse wecken wie auch nur möglich. Eine schlechte Website bewirkt genau das Gegenteil, insbesondere dann, wenn neben lieblosem Webdesign auch noch fragwürdige Methoden der Suchmaschinenoptimierung angewandt werden.

Die Investition in professionelles Webdesign zahlt sich aus.

Eine Website, die mit einem »Homepage-Baukasten« entworfen wurde, erkennt man sofort. Solch eine Seite muss zwar nicht unbedingt schlecht aussehen, aber dafür sieht sie aus wie tausende andere Webseiten auch. Es gibt sogar tatsächlich »Designer«, die nach dem Baukasten-Prinzip arbeiten und ihren Kunden solche wortwörtlich zusammengeschusterten Webseiten inklusive Suchmaschinenoptimierung für wenige Hundert Euro anbieten. Den Kunden wird dabei natürlich kein richtiges Webdesign geboten, da nur fertige Homepage-Vorlagen angepasst werden. Bei der Suchmaschinenoptimierung wird dann auch nur wenig getan und man beschränkt sich auf die Eintragung in einige Webverzeichnisse. Im Endeffekt sind solche Low-Budget-Webseiten also immer noch zu teuer, da sie sich negativ auf das Image des Unternehmens auswirken können. Viel besser ist es doch, wenn eine Website gleich beim ersten Betrachten einen guten Eindruck hinterlässt und auf diese Weise Vertrauen weckt.

Was macht gutes Webdesign aus?

Ein weitverbreiteter Irrtum ist, dass Suchmaschinenoptimierung wichtiger sei als professionelles Webdesign. Es ist jedoch so: Wenn der Besucher sich sofort wohlfühlt und ganz intuitiv durch die Seiten navigieren kann, wird er so lange bleiben, bis er das Gesuchte gefunden hat. Bei einem unprofessionellen Webdesign passiert jedoch genau das Gegenteil: der Besucher ist enttäuscht oder sogar verärgert, z. B. wenn die Usability mangelhaft ist und er sich auf der Website überhaupt nicht zurechtfindet. Die meisten Internetnutzer schließen die Seite dann einfach wieder und suchen lieber woanders weiter. Da nutzt dann auch keine Suchmaschinenoptimierung mehr, wenn die Besucher gleich wieder verschwinden. Die ersten Sekunden entscheiden also darüber, ob sich ein Besucher länger auf einer Seite umschaut. Das setzt neben einem ansprechenden Webdesign auch eine klare Struktur und eine intuitive Navigation voraus.

Gutes Webdesign entspricht den W3C-Standards.

Sie haben doch bestimmt schon einmal eine Website aufgerufen, die irgendwie »krumm und schief« aussah. Solange es sich dabei nicht um eine Website über moderne Kunst gehandelt hat, lag es höchstwahrscheinlich daran, dass Ihr Browser die Seite nicht richtig darstellen konnte. Allerdings liegt eine fehlerhafte Darstellung in den wenigsten Fällen am Browser, sondern daran, dass die Website nicht W3C-konform erstellt wurde, d. h. von den Empfehlungen des World Wide Web Consortiums abweicht. Da der Browser dann keine feste Vorgabe hat, wie er den HTML-Code bzw. die CSS-Formatierungen umsetzen soll, ist das Darstellungsergebnis mehr oder weniger zufällig. Nur wenn beim Webdesign Wert auf W3C-Konformität gelegt wird, sieht die Seite in allen Browsern gleich aus und es kommt nicht zu Abweichungen in der Darstellung. Eine W3C-konform gestaltete Website ist aber auch aus Gründen der Suchmaschinenoptimierung unverzichtbar. Ein schlampiger Code behindert die Suchmaschinen darin, die Website korrekt und vollständig auszuwerten. Erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung fängt also schon beim Webdesign mit semantisch korrektem HTML-Code an.

Bei VivaLaJack.de sind Sie an der richtigen Adresse.

Überlassen Sie windige Webdesign-Billigangebote und zweifelhafte Verfahren der Suchmaschinenoptimierung besser Ihrer Konkurrenz. Machen Sie es lieber gleich richtig und investieren Sie mit einer professionellen Website in die Zukunft Ihres Unternehmens. VivaLaJack.de erstellt Ihnen eine persönliche, benutzerfreundliche und zukunftsorientierte Internetpräsenz inklusive Suchmaschinenoptimierung zu einem fairen Preis. Bei VivaLaJack.de erhalten Sie keine 08/15-Website, wie Sie sie von selbst ernannten »Webdesign-Experten« für wenige Euro hinterher geworfen bekommen. VivaLaJack.de liefert Ihnen eine Website mit hohem Wiedererkennungswert, maximaler Benutzerfreundlichkeit und effektiver Suchmaschinenoptimierung. Für VivaLaJack.de ist Webdesign immer noch echte Handarbeit. Ihre Website wird nicht nach Schema F entwickelt, sondern mit Leidenschaft, Hingabe und vor allem mit sehr viel Know-how. Zudem berücksichtigt VivaLaJack.de beim Webdesign auch kommende W3C-Standards wie HTML5 und CSS3, sodass Ihre Website auch mit zukünftigen Browser-Generationen korrekt angezeigt wird.

Webdesign und Suchmaschinenoptimierung aus einer Hand.

Damit möglichst viele Besucher auf Ihre Website kommen, muss sie verständlicherweise erst einmal von den Suchmaschinen gefunden werden können. Daher kümmert sich VivaLaJack.de neben dem eigentlichen Webdesign natürlich auch um die Suchmaschinenoptimierung Ihres Internetauftritts. Ihre Website hat es schließlich verdient, bei den für Ihr Unternehmen relevanten Begriffen möglichst weit oben in den Suchergebnissen zu stehen. Da sich VivaLaJack.de strikt an die W3C-Standards hält, können die HTML-Seiten Ihrer Internetpräsenz von Google und Co. leicht ausgelesen werden, was den Grundstein für eine effektive Suchmaschinenoptimierung legt. Ihre Website ist also auch im Hinblick auf die Suchmaschinenoptimierung bei VivaLaJack.de in besten Händen.

Zögern Sie nicht! – Lassen Sie sich ausführlich und unverbindlich beraten.

VivaLaJack.de | René Jackowski

Über diesen Blog

Das Blog informiert über Aktuelles und Neues von und rundum VivaLaJack.de.

Blog Startseite

Archiv

Zur Übersicht aller bisherigen Artikel »

Kontakt

VivaLaJack.de
graphic design | web development

Bernkasteler Straße 6
54497 Morbach

Telefon: 0 65 33 . 9 57 43 50
Telefax: 0 65 33 . 9 57 43 55

E-Mail schreiben!

Ihr Ansprechpartner ist René Jackowski.